SUPERFUND STRATEGIEN

Eine Erfolgsgeschichte mit langer Tradition

Zwischen 1991 und 1996 wurden die ersten Superfund Computer-Handelssysteme entwickelt und die so gewonnenen Regelwerke mit Hilfe historischer Daten bis zu 30 Jahre zurückgetestet. Aktuell werden drei voneinander völlig unabhängige Handelsstrategien angeboten: Die seit 1996 langfristig bewährte Managed-Futures-Trendfolgestrategie Superfund Green, die seit 2005 erfolgreich gehandelte systematische Aktienstrategie Superfund Blue und die kurzfristige Managed-Futures Strategie Superfund Red.

Diese alternativen Anlagestrategien werden bereits seit Jahren von professionellen Anlegern und institutionellen Investoren eingesetzt. Superfund leistete Pionierarbeit und machte diese Strategien mit geringeren Mindestinvestments auch für Privatanleger zugänglich.

SYSTEMATISCHE AKTIENSTRATEGIE

Potenzial für positive Erträge in allen Marktlagen

Es war im Jahr 1949 als Alfred Winslow Jones, der ein Studium an der renommierten Harvard-Universität absolviert hatte, einen neuen Investmentansatz begründete. Er kaufte Einzelaktien, die unterbewertet waren, und setzte auf fallende Kurse von Aktien, die er für überbewertet hielt. Damit konnte Alfred Winslow Jones sowohl von steigenden als auch von fallenden Aktienmärkten profitieren. In 34 Jahren schloss er lediglich 3 Jahre mit einem Verlust ab. Heute erfolgt die Absicherung von Einzelaktien in der Regel wesentlich effizienter durch den Verkauf eines Aktienindex-Futures.

Marktneutrale Aktienstrategien
im Vergleich zum Aktienindex

 

A) CISDM Equity Market Neutral Index; B) MSCI World Weltaktienindex; Zeitraum jeweils: 01.01.1990 - 30.04.2015; logarithmischer Chart; Quelle: TeleTrader. Hinweis: Aus der Wertentwicklung der dargestellten Indizes in der Vergangenheit darf keinesfalls auf die zukünftige Wertentwicklung dieser Indizes oder der Superfund Produkte geschlossen werden.


DIE FUNKTIONSWEISE

von systematischen Aktienstrategien

Seit 2005 verfügt Superfund über eine systematische Aktienstrategie. Die Superfund Blue Aktienstrategie wählt weltweit aus rund 3.500 liquiden Einzelaktien jene aus, die das Potenzial haben, sich besser zu entwickeln als der gesamte Aktienmarkt bzw. kurzfristig Potential für Kurssteigerungen haben sollten. Aktien (long) können durch den gleichzeitigen Verkauf eines sogenannten Aktienindex-Futures (short) teilweise oder vollständig gegen das Marktrisiko abgesichert werden. Für die Strategie ist es nicht wichtig, in welche Richtung sich Aktienmärkte entwickeln, sondern, dass die selektierten Aktien kurzfristig steigen oder sich besser entwickeln als der jeweilige Gesamtmarkt. Die Strategie ist grundsätzlich darauf ausgerichtet, auch dann Erträge zu erwirtschaften, wenn die weltweiten Aktienmärkte fallen oder sich seitwärts entwickeln.

BEISPIEL: STEIGENDE MÄRKTE

Aktie und Aktienindex steigen

Aktienindex und Einzelaktie steigen: Da die Einzelaktie (+4,6 %) stärker als der Gesamtmarkt steigt (+3,5 % = 3,5 % Verlust des Index-Futures), wird ein Gewinn erzielt (Outperformance +1,1 %).

BEISPIEL: FALLENDE MÄRKTE

Aktie und Aktienindex fallen

Aktienindex und Einzelaktie fallen: Da die Einzelaktie weniger stark (-1,3 %) als der Gesamtmarkt fällt (-3,0 % = 3,0 % Ertrag des Index-Futures), wird ein Gewinn erzielt (Outperformance +1,7 %).


Wichtiger Hinweis: Marktbedingte Wertverluste im Ausmaß von 10–15 % sind jederzeit möglich, aber auch darüber hinaus gehende Wertverluste sind nicht zuletzt aufgrund des Einsatzes von Leverage (Hebel) bis zum Totalverlust möglich. Die Investitionen des Fonds zur Umsetzung der Handelsstrategie erfolgen mittels SWAP-Agreements, wodurch ein zusätzliches Emittentenrisiko in Hinblick auf die jeweilige Gegenpartei hinzutritt. Ein Erreichen der Anlageziele ist nicht gewährleistet.

weiter zu den Superfund Blue Fonds
 

Copyright Superfund. All rights reserved. DisclaimerImpressum

DisclaimerIch bestätige hiermit, diese wichtige Information gelesen und akzeptiert zu haben.

Bei der Website und ihren Informationen handelt es sich um Marketingmitteilungen.
Die dargestellten Informationen dienen ausschließlich der unverbindlichen Information und stellen kein Angebot, kein Angebot zur Einladung zur Abgabe eines Angebots, keine Anlageberatung sowie keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf dar. Die Marketingmitteilungen ersetzt keinesfalls eine fachgerechte Beratung oder eine umfassende Risikoaufklärung.

Als Grundlage der Veranlagungsentscheidung sollten neben einem individuellen Beratungsgespräch die produktspezifischen Dokumente (Prospekt, Kundeninformationsdokument (KID), Halbjahresbericht etc.) herangezogen werden. Diese stehen auf der Website www.superfund.com zum Download zur Verfügung bzw. sind ebenfalls kostenlos am Sitz der Superfund Asset Management GmbH, 1010 Wien, Marc-Aurel-Straße 10-12, erhältlich.

Die Informationen dieser Homepage beinhalten keine wie auch immer geartete Garantie oder Zusicherung von bestimmten Eigenschaften eines Finanzprodukts oder von Dienstleistungen. Risikohinweis: Ein Investment in Superfund Fonds bietet Chancen, ist jedoch auch mit erheblichen marktbedingten Risiken verbunden. Verluste bis zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals können nicht ausgeschlossen werden. Das Erreichen der Anlageziele ist nicht gewährleistet. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Wertentwicklung der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die zukünftige Wertentwicklung zulässt, keine Garantie für künftige Erträge darstellt und sich nicht in die Zukunft fortschreiben lässt. Bitte beachten Sie auch die spezifischen Risikohinweise im jeweiligen Prospekt der angebotenen Produkte.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch das Akzeptieren des Disclaimers erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für mehr Informationen verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung.

Sämtliches auf dieser Website enthaltene Datenmaterial wurde mit der erforderlichen Sorgfalt unter Zuhilfenahme zuverlässiger externer und interner Quellen ermittelt und ausgewertet. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen (insbesondre aufgrund von Tipp- oder Programmierfehlern) kommen und es kann daher für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit des wiedergegebenen Zahlenmaterials sowie der abgebildeten Charts keinerlei Gewährleistung übernommen werden. Alle Entscheidungen, die auf den auf dieser Website enthaltenen Informationen beruhen, liegen einzig und allein im Verantwortungsbereich des Benutzers. Die Superfund Asset Management GmbH lehnt jegliche Haftung für
jegliche Schäden, die im Zusammenhang mit diesen Informationen entstehen, ab.

Die Informationen richten sich ausschließlich an in Österreich ansässige Investoren mit österreichischer Staatsbürgerschaft.